Service & Kontakt Kostenfreier Versand ab 75€ nach Deutschland
  • raw logo, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir
  • vegan, v label, logo, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir
  • bio siegel, logo, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir
  • eu bio siegel, logo, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir

Kombucha Apfelmus

Kombucha Apfelmus – ob zu herzhaften Gerichten oder zu Süßspeisen, er passt zu allem und ist so vielseitig einsetzbar. Ob klassisch zu Reibekuchen, Pfannkuchen, als Beilage zum Müsli oder einfach so als kleiner Snack zwischendurch – wir lieben ihn!

Genau deswegen haben wir dieses Rezept kreiert, denn wir kriegen einfach nicht genug davon!

Unser Rezept vereint ein leckeres Apfelmus mit einer leicht süß-säuerlichen Note und einem probiotischen Kick der besondern Art!

Ein weitere Vorteil, ihr könnt einfach euren Kombucha benutzen, den ihr als fleißige Brauer, sowieso schon zuhause habt.

Rezept: Kombucha Apfelmus

Zutaten

4 Äpfel (Medium)

30 g brauner Zucker

1 Tl Zimt

1 Messerspitze Piment

1 Messerspitze Muskatnuss

1/2 Tl Salz

60 ml  fertigen Kombucha oder Kombucha selber machen mit einem Kombucha Set

Zubereitung

  1. Schäle, entkerne und würfle die Äpfel
  2. Püriere die Äpfel in einer Küchenmaschine bis eine homogene Masse entsteht
  3. Gib nun alle Zutaten in eine Schüssel und verrühre alles gut miteinander
  4. Gib den Apfelmus in ein Gärgefäß und verschließe es mit einer Stoffabdeckung (Tipp: Lass ca. 1 cm zwischen dem Apfelmus und dem Glasrand frei)
  5. Lass den Kombucha Apfelmus nun bei Raumtemperatur für ca. 1-3 Tage, je nach gewünschtem Geschmack fermentieren (Tipp: Probier zwischendurch)
  6. Wenn der Apfelmus den gewünschten Geschmack erreicht hat, verschließe das Gefäß mit einem Luftdichten Deckel und bewahre es im Kühlschrank auf
  7. Im Kühlschrank ist der Kombucha Apfelmus verschlossen 2-3 Wochen haltbar

Du suchst noch mehr Kombucha Saucen? Dann probier doch mal den Kombucha Ketchup oder die Kombucha Vinaigrette aus!

Du hast Lust auf noch mehr köstliche Kombucha-Rezepte? Jeder Bestellung im Kombucha Shop liegt unser “Kombucha-Rezepte-Guide” bei mit über 20  leckeren und außergewöhnlichen Rezeptideen.

Foto: © depositphotos.com/studioM

 

Kommentare (4)

Hallo Gabi,

besser nicht. Der Kombucha braucht echten Zucker zur Fermentation, der findet sich auch in Äpfel aber dabei handelt es sich um größtenteils Fruktose. Deswegen der Zusatz an Zucker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GEHÖRST DU SCHON ZUR FAIRMILIE?
    FAIRMENT - TV
    DAS SAGEN DIE KUNDEN
    1. 5 out of 5
      „Kombucha hat meine Oma damals schon immer gemacht. Mit Fairment bin ich in ihre Fußstapfen getreten“

      Danke Fairment. Dank euch gibt es bei mir jetzt immer frische Fermente auf den Tisch. Das tut dem Geldbeutel aber vor allem der Gesundheit ganz gut. Die Community hat mich immer mit Rezepten inspiriert.

    2. 5 out of 5
      „Fairment hat meine Küche erobert. Ich backe jetzt auch mein eigenes Sauerteig Brot.“

      An einer Darmerkrankung leidend, tragen Fermente einen großen Teil zu meiner Gesunderhaltung bei. Fairment klärt auf und macht den Einstieg in die Welt der Fermentation mit ihren Produkten leicht, unterhaltsam und stylisch.

    BEKANNT AUS
    • Schrot und Korn, Presse, Zeitung, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir, kaufen, milchkefir, wasserkefir, scoby, kraut, sauerkraut, gurken
    • Die Zeit, Presse, Zeitung, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir, kaufen, milchkefir, wasserkefir, scoby, kraut, sauerkraut, gurken
    • Welt, Presse, Zeitung, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir, kaufen, milchkefir, wasserkefir, scoby, kraut, sauerkraut, gurken
    • presse, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir, kaufen, milchkefir, wasserkefir, scoby, kraut, sauerkraut, gurken