Service & Kontakt Kostenfreier Versand ab 75€ nach Deutschland
  • raw logo, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir
  • vegan, v label, logo, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir
  • bio siegel, logo, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir
  • eu bio siegel, logo, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir

Mango-Aprikosen-Kombucha

Mangos und Aprikosen sind nicht nur lecker und erfrischend, sondern verleihen Deinem Kombucha eine herrlich exotische süße! Mit diesem Rezept kreierst Du ein leckeres und einfaches Kombucha Rezept, welches für garantierte Erfrischung sorgt!

Mangos sind tropische Früchte und bieten viele verschiedene Vorteile. Der Verzehr von Mangos kann beispielsweise den Cholesterin-wert senken und unterstützt die Zellerneuerung der Haut, der Schleimhäute und des Knorpelgewebes.

Aprikosen sind neben dem süßen Geschmack auch voller gesunder Nährstoffe, unter anderem KaliumAntioxidantien und  Provitamin A, welche die Sehkraft und das Immunsystem stärken und für eine gesunde, schöne Haut sorgen.

Beide Früchte kombiniert mit Kombucha ergeben nicht nur ein exotisch-süßes Getränk, sondern versorgt den Körper nebenbei noch mit vielen wichtigen Nährstoffen!

Die Symbiose aus leicht sauren Kombucha und süß-exotischen Früchten ergibt ein ganz besonderes Aroma. Dieser Kombucha versüßt garantiert die Sommertage!

Rezept: Mango-Aprikosen-Kombucha

Tipp: Verwende ein großes Glas, dass noch 1 bis 2 cm Freiraum im Glas ist.

Zubehör

Kombucha Set

Glasflaschen

Zutaten

700 ml Erstfermentierten Kombucha (Wie Du Kombucha selber machen kannst erfährst Du hier)

2-3 Scheiben Mango

1 Aprikose 

 

Zubereitung

  1. Kombucha ansetzten und für ca. 7 Tage fermentieren lassen (Erstfermentation).
  2. Mango und Aprikosen in Würfel schneiden und in Glasflaschen geben.
  3. Kombucha hinzugeben.
  4. Gefäß verschließen und ca. 3 Tage weg stellen (Zweitfermentation).
  5. Wenn die 3 Tage um sind, ist der Aprikosen-Mango-Kombucha fertig. Im Kühlschrank aufbewahren (Gekühlt schmeckt es noch besser)!

Tipp: Die Flaschen zwischendurch öffnen, damit die entstehende Kohlensäure entweichen kann. Ansonsten besteht Explosionsgefahr ;)! 

Rezept-Tipp:Mit etwas Eis, frischen Aprikosen- und Mangoscheiben und Kräuter wie frische Minze oder Rosmarin kannst du bei der nächsten Sommerparty deinen Gästen einen wohlschmeckenden Aperitif anbieten.

Du hast Lust auf noch mehr köstliche Kombucha-Rezepte? Jeder Bestellung im Kombucha Shop liegt unser “Kombucha-Rezepte-Guide” bei mit über 20 leckeren und außergewöhnlichen Rezeptideen.

 

Foto: © depositphotos.com/5PH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GEHÖRST DU SCHON ZUR FAIRMILIE?
    FAIRMENT - TV
    DAS SAGEN DIE KUNDEN
    1. 5 out of 5
      „Kombucha hat meine Oma damals schon immer gemacht. Mit Fairment bin ich in ihre Fußstapfen getreten“

      Danke Fairment. Dank euch gibt es bei mir jetzt immer frische Fermente auf den Tisch. Das tut dem Geldbeutel aber vor allem der Gesundheit ganz gut. Die Community hat mich immer mit Rezepten inspiriert.

    2. 5 out of 5
      „Fairment hat meine Küche erobert. Ich backe jetzt auch mein eigenes Sauerteig Brot.“

      An einer Darmerkrankung leidend, tragen Fermente einen großen Teil zu meiner Gesunderhaltung bei. Fairment klärt auf und macht den Einstieg in die Welt der Fermentation mit ihren Produkten leicht, unterhaltsam und stylisch.

    BEKANNT AUS
    • Schrot und Korn, Presse, Zeitung, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir, kaufen, milchkefir, wasserkefir, scoby, kraut, sauerkraut, gurken
    • Die Zeit, Presse, Zeitung, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir, kaufen, milchkefir, wasserkefir, scoby, kraut, sauerkraut, gurken
    • Welt, Presse, Zeitung, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir, kaufen, milchkefir, wasserkefir, scoby, kraut, sauerkraut, gurken
    • presse, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir, kaufen, milchkefir, wasserkefir, scoby, kraut, sauerkraut, gurken