✔ Zertifizierte Qualität ✔ 2-3 Werktage Lieferzeit ✔ Kauf auf Rechnung ✔ Versandkostenfrei ab 75€
  • raw logo, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir
  • vegan, v label, logo, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir
  • bio siegel, logo, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir
  • eu bio siegel, logo, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir

Chili fermentieren – so einfach geht’s!

Chilis gehören zu der Gemüsesorte der Paprikas . Die Schärfe ist nicht nur eine  kulinarische Hilfe bei Rezepten, sondern ihr wird auch eine anregende, antibakterielle, durchblutungsfördernde und schweißtreibende Wirkungen nachgesagt.

Der Wirkstoff, welcher für die Schärfe sorgt, heißt Capsaicin. Im Grunde sind es verschiedene Capsaicinoide, welche den Effekt der Schärfe auslösen. Für die Wahrnehmung der Schärfe sind unsere Schmerzrezeptoren in den Schleimhäuten verantwortlich. Diese lösen eine Schutzreaktion in unserem Körper aus. Verschiedene Entgiftungswege werden angeregt und es kommt zu einer Endorphinausschüttung.


Vorbereitungszeit:

5 min

Fermentationszeit:

7-… Tage

Fermentationsart:

Milchsäuregährung


Mehr über Chili:

  • Saison: August bis September (in Deutschland)
  • Regional: ursprünglich Mittel- und Südamerika, rund um den Globus verbreitet
  • Gut zu wissen: die Schärfe der Chili kommt von dem Alkaloid Capsaicin, dieses wird in Scoville-Einheiten gemessen (0 = kein Capsaicin, 0-10 Paprika, 100-500 Peperoni, 2500-5000 Tabasco Sauce, 2500-8000 Jalapeño-Chili, 180.000-300.000 Pfefferspray), löst Schmerzreiz aus (triggert das trigeminale Nervensystem)
  • Nährwerte pro Stück (ca. 6 g): EW: 0,1g | KH: 0,3g | F: 0g | Ballaststoffe: 0,1g | Energie: 2kcal

Rezept: Chili fermentieren

Zutaten

  • Chilischoten
  • farbiges Steinsalz (zb. Himalaya Salz)
  • Wasser (bestenfalls gefiltert)

 

 

 

 

 

 

 

Zubehör

 

 

 

 

 

 

 

 

Zubereitung

  1. die Peperonis unter fließendem Wasser abspülen
  2. 25 g Salz in 1 Liter Wasser auflösen
  3. die Chilischoten und Wasser-Salz-Lösung in Bügelglas geben und dies verschließen
  4. dann heißt es warten…

 

 

 

 

 

Danke für die Fotos und das Rezept an Carsten Wölffling von www.Paleolifestyle.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

GEHÖRST DU SCHON ZUR FAIRMILIE?
    FAIRMENT - TV
    DAS SAGEN DIE KUNDEN
    1. 5 out of 5
      „Kombucha hat meine Oma damals schon immer gemacht. Mit Fairment bin ich in ihre Fußstapfen getreten“

      Danke Fairment. Dank euch gibt es bei mir jetzt immer frische Fermente auf den Tisch. Das tut dem Geldbeutel aber vor allem der Gesundheit ganz gut. Die Community hat mich immer mit Rezepten inspiriert.

    2. 5 out of 5
      „Fairment hat meine Küche erobert. Ich backe jetzt auch mein eigenes Sauerteig Brot.“

      An einer Darmerkrankung leidend, tragen Fermente einen großen Teil zu meiner Gesunderhaltung bei. Fairment klärt auf und macht den Einstieg in die Welt der Fermentation mit ihren Produkten leicht, unterhaltsam und stylisch.

    BEKANNT AUS
    • Schrot und Korn, Presse, Zeitung, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir, kaufen, milchkefir, wasserkefir, scoby, kraut, sauerkraut, gurken
    • Die Zeit, Presse, Zeitung, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir, kaufen, milchkefir, wasserkefir, scoby, kraut, sauerkraut, gurken
    • Welt, Presse, Zeitung, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir, kaufen, milchkefir, wasserkefir, scoby, kraut, sauerkraut, gurken
    • presse, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir, kaufen, milchkefir, wasserkefir, scoby, kraut, sauerkraut, gurken