facebook_pixel
  • Green Kombucha Smoothie

Supergreens Kombucha

Mit Supergreens Kombucha wirst du Kräuter und Gemüse lieben lernen.

Grün, grüner, Supergreens Kombucha fiel mir ein, als mir das längst verschollene Supergreens Pulver aus dem Küchenschrank entgegenfiel.

Im Winter haben wir kaum Gelegenheit frische Kräuter zu kaufen oder sammeln zu gehen. Für solche Fälle hat sich der Foodmarkt mittlerweile einfache Alternativen einfallen lassen. Getrocknetes Gemüse, Obst und Kräuter werden heute zu Pulver-Mixturen verarbeitet, die dann als Superfood-Ergänzung in Smoothies oder Shakes hinzugegeben werden.

Mit Supergreens-Pulver oder Proteinpulver kann fast jeder Shake aufgepeppt werden.

Um sich von der Werbung und den Trendwellen nicht beirren zu lassen, dass der Kauf von Supergreens kein teurer Spaß wird, lohnt es sich die Verpackungen und Produktbeschreibungen genauer durchzulesen.

Ideal sind Zutaten aus kontrolliert biologischen Anbau und am besten auch zu fairen Bedingungen verkauft. Achte darauf, dass keine Aromen, Zusatzstoffe oder zusätzlicher Zucker hinzugesetzt wurden.

Ob das immer stimmt, was drauf steht, sei dahin gestellt. Trotzdem solltest du nicht blind jedes Pulver kaufen, nur weil es gerade „in“ ist.

Das Supergreens-Pulver, welches ich für den Supergreens-Kombucha verwendet habe enthält einen Mix aus schonend getrocknete und fein gemahlene Weizengras, Gerstengras, Spinat, Spitzwegerich und Brennnessel – alles Rohstoffe aus kontrolliert biologischen Anbau und in Rohkostqualität.

Ob als Basis für grüne Smoothies, Fruchtsäfte oder um Rohkost-Kombucha aufzuwerten genügt eine geringe Menge um dem Körper eine Prise gesunder Ballaststoffe, Antioxidantien, Mineralstoffe und Spurenelemente zu liefern.

Der Supergreens-Kombucha ist ein Evergreen um morgens schon frisch und munter in den Tag zu starten. Lasst es euch schmecken!

Rezept: Supergreens Kombucha

Tipp: Verwende ein großes Glas, dass noch 1 bis 2 cm Freiraum im Glas ist.

Zutaten

2 Teelöffel Supergreen

Saft von ½ Zitrone

500 ml fertigen Kombucha oder Kombucha selber machen mit einem Kombucha Set

Zubereitung

  1. Zitronensaft und Supergreen-Pulver in ein großes Gefäß geben und umrühren.
  2. Kombucha hinzufügen und nochmal umrühren. 
  3. Mit einer Brauset-Haube oder einem Küchenkrepp und Gummi den Supergreens Kombucha abdecken.
  4. Alles für 4-7 Tage bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  5. Abschließend im Kühlschrank lagern und kühl genießen. 

Tipp: Probiere den Supergreens-Kombucha als Basis für einen spaßigen Kombucha-Wackelpudding aus.

 

Du hast Lust auf noch mehr köstliche Kombucha-Rezepte? Jeder Bestellung im Kombucha Shop liegt unser “Kombucha-Rezepte-Guide” bei mit über 20  leckeren und außergewöhnlichen Rezeptideen.

Foto: © depositphotos.com/Dessie_bg


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Hinterlassen Sie einen Kommentar