✔ Zertifizierte Qualität ✔ 2-3 Werktage Lieferzeit ✔ Kauf auf Rechnung ✔ Versandkostenfrei ab 75€
  • raw logo, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir
  • vegan, v label, logo, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir
  • bio siegel, logo, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir
  • eu bio siegel, logo, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir

Kombucha ohne Koffein – So einfach geht’s!

Kombucha ohne Koffein – Du reagierst empfindlich auf Koffein? Du möchtest kein Koffein zu dir nehmen – aber dennoch in den Genuss von Kombucha kommen? Dann findest hu hier ein paar Kniffe, um den Koffeingehalt deines Kombuchas zu reduzieren!

Wie viel Koffein ist in einem Glas Kombucha?

Generell lässt sich sagen, dass Kombucha ca. 1/3 des Koffeingehalts des Tees enthält, mit dem er hergestellt wurde.

Ein Beispiel: Schwarzer Tee enthält ca. 30-80 mg Koffein pro Tasse und der Kombucha enthält ca. 10-25 mg Koffein. Der Koffeingehalt von Kombucha auf Grünteebasis liegt etwa bei 2-3 mg.

Wie Du siehst, es variiert stark je nachdem welchen Tee du als Basis für deinen Booch benutzt.

>> Was ist der beste Tee für das Kombucha brauen?

Wie mache ich Kombucha ohne Koffein?

Falls Du sehr sensibel auf Koffein reagierst oder kein Koffein zu dir nehmen möchtest, aber trotzdem in den Genuss von Kombucha kommen willst, gibt es einfache Methoden den Koffeingehalt zu kontrollieren, reduzieren und sogar entkoffeinierten Kombucha zu brauen.

ACHTUNG! Verwende lieber keinen entkoffeinierten Tee aus dem Supermarkt! Diese sind meist chemisch behandelt und weisen giftige Reststoffe auf!
Diese schaden nicht nur deiner Kombucha Kultur, sondern auch dir!

Wende lieber unsere kinderleichten Tipps an.

>> Hier findest du den perfekten Tee zum Kombucha brauen!

#1 Benutze verschiedene Teesorten für Kombucha mit wenig Koffein

Die Kombucha-Kulturen lieben Vielfalt, wenn es um Tee geht.

Kombucha Koffein

Wie oben schon erwähnt enthält schwarzer Tee mehr Koffein als grüner oder weißer. Benutze daher ca. 80 % grünen oder weißen Tee. Dies senkt den Koffeingehalt um mehr als die Hälfte im Vergleich zu reinem schwarzen Tee.

#2 Benutze Kräuter Tee zum Mischen um den Koffeingehalt zu senken

Es herrscht die allgemeine Annahme, dass man aus Kräutertee oder aus Tee mit Geschmack keinen Kombucha machen kann.

Das ist aber FALSCH!

Kombucha Koffein

Tatsächlich eignen sich Tees wie Rooibos oder Hibiskus sehr gut, um leckeren geschmackvollen Kombucha herzustellen! In unserem Kombucha-Shop findest du einen herrlichen Hibiskus Kombucha ;).

#3 Länger Fermentieren

Der Zucker- und Koffeingehalt reduziert sich, je länger du den Kombucha fermentieren lässt. Lasse deinen Kombucha einfach etwas stehen und peppe ihn dann mit etwas Saft auf, um dem sauren Geschmack entgegenzuwirken.

#4 Tee vorkochen um den Koffeingehalt zu reduzieren

Brühe den Tee für 30-60 Sekunden in einem Becher heißem Wasser und schütte das Wasser dann weg. Benutze dann die bereits aufgebrühten Teebläter, um deinen Kombucha zu machen. Durch diese Methode verliert der Tee ca. 50-80 % seines Koffeins und du kannst Kombucha mit weniger Koffein genießen!

Kombucha Koffein

Du möchtest Kombucha selber machen? Dann findest Du in unserem Shop ein Kombucha-Set mit dem Du schnell und einfach loslegen kannst!

>> Erfahre 10 Gründe, warum du Kombucha trinken solltest!

Hast Du weitere Tipps, um Kombucha ohne Koffein zu machen? Dann schreib uns in die Kommentare und helfe anderen Kombucha-Brauern!

Kommentare (4)

Ich möchte gerne meine Zuckerzufuhr so gering wie möglich halten. Was ist das Minimum, das der Kombucha braucht, damit er dennoch gut gedeihen kann?

Hallo, da der Zucker nicht für Dich zum Verzehr ist, sondern für die Bakterien und Hefen musst du dir keine großen Sorgen um den Zucker machen. In der Regel sind von ursprünglich 8g Zucker pro 100ml Zuckertee nach 10 Tagen nur noch maximal 3g Zucker enthalten – also sehr wenig. Je länger Dein Kombucha fermentiert, desto weniger Zucker enthält er. Daher würde ich dir eher empfehlen den Kombucha etwas länger fermentieren zu lassen, um den Zuckergehalt zu reduzieren, anstatt am Anfang schon weniger hinzuzufügen. Viel Spaß beim Brauen! LG Dein Fairment-Team

Guten Abend
Habe vor einiger Zeit das komplette Set zum Kombucha brauen; bei Ihnen gekauft und mich genau an die Anweisungen gehalten. Hab Mittlerweile schon 4 mal den Pilz angesetzt und anschließend in Flaschen mit Schnapverschluss in den Kühlschrank gestellt. Aber Kohlensäure ist dabei nie entstanden. Was mach ich falsch.
Noch eine andere Frage wollte gern mal Sauerteigbrot machen.Aber wie füttert man den Teig und wie macht man das Brot
Vielen Dank schon im Vorraus
Mit freundlichen Grüßen Ingrid Dehnert

Liebe Ingrid,
die abgefüllten Flaschen musst du bei Zimmertemperatur für 2 bis 3 Tage lagern. Die Kälte im Kühlschrank lässt die kleinen im Winterschlaf versetzen. So können sie auch nicht für dich arbeiten.
Wir haben in unseren Shop eine Sauerteigkultur. Daraus kannst du 20 leckere Brote backen. beim letzten Rest gibst du einfach Mehl und Wasser zu gleichen Teilen dazu. Das machst du alle paar Tage. So kannst du ihn am Leben erhalten.
Liebe Grüße dein Fairment Team 🙂

Liebe Leute von Fairment,
danke für Eure vielen Anregungen und Infos.
Ich genieße die Fülle von guten Informationen,
praktisch erprobten Tipps und Rezepten. Sobald es
meine Geldbörse erlaubt, möchte ich mir das Fermentierset bestellen.
Heute jedoch eine andere Frage, ich habe vorhin in meiner Küche etwas sehr Interessantes entdeckt und möchte Euch fragen, ob Ihr mir dazu etwas sagen könnt:
Auf meinem Küchenbufett steht seit ca. 3 Wochen unbeachtet eine
geöffnete und halbgeleerte Flasche Bio-Pink-Grapefruit-Saft, 100% Direktsaft. Heute wollte ich einen Schluck zum Kochen verwenden und nachschauen, ob der Flascheninhalt überhaupt noch gut ist. Und siehe da – es hatte sich ein ganz tadellos aussehender und gut riechender Pilz oder was es ist gebildet – ähnlich einer Essigmutter oder wie ein Kombucha-Pilz!
Die ganze Flaschenbreite ausfüllend, leicht gewölbt am Rand und ca. 2 mm dick.
Habt Ihr Erfahrung mit sowas? Würdet Ihr ihn weiterverwenden?

Freue mich sehr auf Antwort,
herzhafte Grüße

Uta

LebensMittelKunst
Mittagsverpflegung
Linkshändig leben

Liebe Uta,
wow sowas habe ich bisher noch nie erlebt. Mein Glückwunsch wenn das ein richtiger Scoby sein sollte! Du kannst es ja in der Kombucha Deutschland Gruppe bei FB posten mit Bilchen natürlich. Liebe Grüße dein Fairment Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

GEHÖRST DU SCHON ZUR FAIRMILIE?
    FAIRMENT - TV
    DAS SAGEN DIE KUNDEN
    1. 5 out of 5
      „Kombucha hat meine Oma damals schon immer gemacht. Mit Fairment bin ich in ihre Fußstapfen getreten“

      Danke Fairment. Dank euch gibt es bei mir jetzt immer frische Fermente auf den Tisch. Das tut dem Geldbeutel aber vor allem der Gesundheit ganz gut. Die Community hat mich immer mit Rezepten inspiriert.

    2. 5 out of 5
      „Fairment hat meine Küche erobert. Ich backe jetzt auch mein eigenes Sauerteig Brot.“

      An einer Darmerkrankung leidend, tragen Fermente einen großen Teil zu meiner Gesunderhaltung bei. Fairment klärt auf und macht den Einstieg in die Welt der Fermentation mit ihren Produkten leicht, unterhaltsam und stylisch.

    BEKANNT AUS
    • Schrot und Korn, Presse, Zeitung, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir, kaufen, milchkefir, wasserkefir, scoby, kraut, sauerkraut, gurken
    • Die Zeit, Presse, Zeitung, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir, kaufen, milchkefir, wasserkefir, scoby, kraut, sauerkraut, gurken
    • Welt, Presse, Zeitung, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir, kaufen, milchkefir, wasserkefir, scoby, kraut, sauerkraut, gurken
    • presse, fairment, fermentieren, fermentation, kombucha, kefir, kaufen, milchkefir, wasserkefir, scoby, kraut, sauerkraut, gurken